Kreuzfahrtschiff

Video: Die „Global Dream“ wird in Warnemünde ausgedockt

Ein Schiffsteil der „Global Dream“ docken in Warnemünde aus.

Ein Schiffsteil der „Global Dream“ docken in Warnemünde aus.

Rostock/Warnemünde/Wismar. Bald ist die „Global Dream“ das größte Kreuzfahrtschiff der Welt. Am Freitag wurde der Schiffsriese in Warnemünde ausgedockt. Es folgte eine spektakuläre Überführung, denn das Mittelstück des größten jemals in Deutschland gebauten Kreuzfahrtschiffes wird von Rostock nach Wismar gebracht. Die OSTSEE-ZEITUNG war dabei.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Video: So lief das Ausdocken in Warnemünde

„Global Dream“: Mittelstück des gigantischen Kreuzfahrtschiffes erfolgreich in Rostock ausgedockt

Das Mittelstück des größten Kreuzfahrtschiffes, das je in Deutschland gebaut wurde, die „Global Dream“, ist erfolgreich in Rostock losgeschickt worden.

Galerie: Das Ausdocken in Bildern

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von RND

Mehr aus Rostock

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen