Havarie

Wasserrohrbruch in Rostocks Innenstadt: Gehweg eingestürzt, Keller vollgelaufen

Der Gehweg wurde teilweise unterspült und sackte auf mehreren Metern weg.

Der Gehweg wurde teilweise unterspült und sackte auf mehreren Metern weg.

Rostock. Wasserrohrbruch in der Langen Straße in Rostock: Am Sonntagabend sorgte eine geborstene Wasserleitung für vollgelaufene Keller und unterspülte Gehwege. Gegen 19 Uhr brach in der Langen Straße Höhe Hausnummer 24, kurz vor dem Old Western, eine Wasserleitung. Die Wassermassen unterspülten Teile des Gehweges, der daraufhin auf rund fünf Metern einstürzte. Große Mengen des ausströmenden Leitungswassers liefen in die Kellerräume der angrenzenden Wohnhäuser. Auch wurde eine Gasleitung durch die einstürzenden Steinplatten des Gehweges leicht beschädigt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Das Wasser lief in umliegende Keller und unterspülte Teile des Gehwegs.

Das Wasser lief in umliegende Keller und unterspülte Teile des Gehwegs.

Anwohner aus Tanks mit Frischwasser versorgt

Neben Polizei und Mitarbeitern von Nordwasser waren auch Feuerwehr und Notdienst der Stadtwerke in Einsatz. Die Feuerwehr pumpte mehrere Stunden lang die Kellerräume, die teils über einen Meter hoch unter Wasser standen, leer. Ein Abschleppdienst musste mehrere parkende Autos aus dem Weg schaffen. Die Mitarbeiter von Nordwasser begannen umgehend mit der Reparatur der leckgeschlagenen Leitung. Zahlreiche Anwohner in der Langen Straße mussten allerdings den Abend und die Nacht ohne Wasser auskommen. Für die Versorgung der Anwohner wurden zwei Wassertanks mit Frischwasser bereitgestellt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Während der Reparatur musste das Wasser abgestellt werden. Für die Anwohner wurden Frischwassertanks aufgestellt.

Während der Reparatur musste das Wasser abgestellt werden. Für die Anwohner wurden Frischwassertanks aufgestellt.

Die Lange Straße musste für die Dauer der Reparaturarbeiten in Richtung Marienkirche gesperrt werden.

Von Steffen Grafe

Mehr aus Rostock

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken