Newsletter „Top-News“

Umweltministerium meldet erhöhte Uran-Werte im Grundwasser in MV

Hallo liebe Leser,

an mehreren Stellen in MV hat das Umweltministerium eine Zunahme des Uran-Gehalts im Grundwasser festgestellt. Die gemessenen Werte liegen teilweise um das Zehnfache über dem zulässigen Grenzwert. Als Ursache für die Belastung wird die Überdüngung von Ackerflächen mit Stickstoff genannt.

„Als Besorgniserregend“ bezeichnet Harald Terpe, Grünen-Fraktionschef im Landtag, die Messergebnisse und spricht damit sicherlich vielen Verbrauchern aus dem Herzen. „Wir sehen, dass die Uran-Werte im Grundwasser zunehmen.“ Laut der Organisation Foodwatch kann Uran, ein radioaktives und toxisches Schwermetall, auch in geringen Mengen gesundheitsschädlich für den Menschen sein. Das Risiko für Nierenkrebs steige. Außerdem sind Säuglinge und Kleinkinder dosisabhängig besonders gefährdet.“ Der Eintrag solcher Stoffe müsse dringend verringert werden, um Grund- und Trinkwasser zu schützen.  Detlef Kurreck, Präsident des Bauernverbandes MV, hält dagegen. „Das Nitrat, das jetzt da unten ist und die Prozesse auslöst, stammt von vor 20, 30 Jahren.“ Man nehme die Verantwortung an, habe bei Düngung längst umgesteuert.

Ein schönen Abend wünscht Ihnen,

Simone Hamann

Chefin vom Dienst

 

Top News

 

Das Beste aus den Regionen

 

OZ-Aktionen

 

Leserfoto des Tages

Haben Sie auch ein tolles Foto aus MV?

Dann laden Sie es gerne hier hoch. Wir freuen uns auf Ihre Zusendungen.

 

Wir schreiben Ihnen, wenn etwas passiert

Keine wichtige Nachricht mehr verpassen: Mit der OSTSEE-ZEITUNG erhalten Sie jetzt einen kostenlosen Überblick der wichtigsten Themen direkt auf Ihr Handy! Seit Neuestem bieten wir den Service auch für den beliebten Facebook Messenger an. Hier erklären wir, was Sie dazu tun müssen.

 

News direkt auf ihr Smartphone oder Tablet?

Laden Sie sich hier unsere App für iPhones und iPads (iOS) oder Android-Geräte herunter. Einfach auf den Namen des Betriebssystems klicken.

 

Mehr Lesen mit OZ +

- Kostenlos im ersten Monat

- Exklusiver Zugang zu Nachrichten aus Ihrer Region

- Nachrichten überall und zu jeder Zeit

- Monatlich kündbar

- Nur 2,49 Euro pro Woche

Testen Sie jetzt unser Abo und erhalten Sie Zugang zu interessanten Hintergründen, spannenden Reportagen und exklusiven Interviews. Jetzt Probeabo starten

Mehr aus Region

 
 
 
 
 

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken