Fotostrecke: Brände in Mecklenburg-Vorpommern

28. August 2019 - Der Spätsommer zeigt sich auf seiner Zielgeraden noch einmal von seiner schlechten Seite: Gewitter ziehen über Rostock und den umliegenden Kreisen auf. In Weitendorf bei Laage wird ein Dachstuhl vom Blitz getroffen und brennt aus. Die drei Personen, die sich noch im Haus befanden, konnten sich in Sicherheit bringen. Der Schaden: etwa 20 000 Euro.
01 / 88

28. August 2019 - Der Spätsommer zeigt sich auf seiner Zielgeraden noch einmal von seiner schlechten Seite: Gewitter ziehen über Rostock und den umliegenden Kreisen auf. In Weitendorf bei Laage wird ein Dachstuhl vom Blitz getroffen und brennt aus. Die drei Personen, die sich noch im Haus befanden, konnten sich in Sicherheit bringen. Der Schaden: etwa 20 000 Euro.

Weiterlesen nach der Anzeige
25. August 2019 - Mitten auf dem Feld, mittags gegen 13.40 Uhr geriet ein Traktor in Brand. Wie die Polizei mitteilt, soll das Feuer durch einen technischen Defekt ausgebrochen sein. Die umliegenden Feuerwehren rückten mit 30 Einsatzkräften an, konnten den Traktor vom Typ John Deere und den angebauten Mulcher aber nicht mehr retten. Sowohl der Traktor als auch das Anbaugerät brannten fast vollständig aus. Den entstandenen Sachschaden schätzte die Polizei auf rund 250 000 Euro.
02 / 88

25. August 2019 - Mitten auf dem Feld, mittags gegen 13.40 Uhr geriet ein Traktor in Brand. Wie die Polizei mitteilt, soll das Feuer durch einen technischen Defekt ausgebrochen sein. Die umliegenden Feuerwehren rückten mit 30 Einsatzkräften an, konnten den Traktor vom Typ John Deere und den angebauten Mulcher aber nicht mehr retten. Sowohl der Traktor als auch das Anbaugerät brannten fast vollständig aus. Den entstandenen Sachschaden schätzte die Polizei auf rund 250 000 Euro.

17. August 2019: Ein Dachstuhl geriet gegen 20.30 Uhr in Strassen (Landkreis Ludwigslust-Parchim) in Brand. Zunächst schien es, als hätte es keine Opfer gegeben - später wurde allerdings klar: Ein 59-jähriger Bewohner schaffte es nicht mehr, den Flammen zu entkommen. Er starb bei dem Brand, seine Leiche fanden die Ermittler am folgenden Tag.
03 / 88

17. August 2019: Ein Dachstuhl geriet gegen 20.30 Uhr in Strassen (Landkreis Ludwigslust-Parchim) in Brand. Zunächst schien es, als hätte es keine Opfer gegeben - später wurde allerdings klar: Ein 59-jähriger Bewohner schaffte es nicht mehr, den Flammen zu entkommen. Er starb bei dem Brand, seine Leiche fanden die Ermittler am folgenden Tag.

14. August 2019: Kurz vor Mitternacht stand plötzlich ein Heizungsraum in der Gärtnerei Ortmann in Sanitz in Flammen. Verletzt wurde zum Glück niemand, die Besitzer waren schon lange zu Hause. Die Polizei ging in dem Fall von Brandstiftung aus, ein Schock für die Besitzer. Der Schaden lag bei rund 100 000 Euro.
04 / 88

14. August 2019: Kurz vor Mitternacht stand plötzlich ein Heizungsraum in der Gärtnerei Ortmann in Sanitz in Flammen. Verletzt wurde zum Glück niemand, die Besitzer waren schon lange zu Hause. Die Polizei ging in dem Fall von Brandstiftung aus, ein Schock für die Besitzer. Der Schaden lag bei rund 100 000 Euro.

10. August 2019: In einem Einfamilienhaus in Bad Doberan ist tagsüber ein Feuer ausgebrochen. Nach Angaben des Einsatzleiters war der Bewohnerin Essen auf dem Herd in Brand geraten. Die Flammen hatten auch schon auf die Dunstabzugshaube übergegriffen. Die Frau musste wegen Verdachts auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden.
05 / 88

10. August 2019: In einem Einfamilienhaus in Bad Doberan ist tagsüber ein Feuer ausgebrochen. Nach Angaben des Einsatzleiters war der Bewohnerin Essen auf dem Herd in Brand geraten. Die Flammen hatten auch schon auf die Dunstabzugshaube übergegriffen. Die Frau musste wegen Verdachts auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
28. Juli 2019: In dieser Nacht lieferte sich ein Brandstifter ein spektakuläres Katz- und Mausspiel mit Polizei und Feuerwehr. Im Laufe der Nacht steckte er in Rostock ein Auto und zwei Müllcontainer in Brand - am Ende klickten die Handschellen bei dem Übeltäter.
06 / 88

28. Juli 2019: In dieser Nacht lieferte sich ein Brandstifter ein spektakuläres Katz- und Mausspiel mit Polizei und Feuerwehr. Im Laufe der Nacht steckte er in Rostock ein Auto und zwei Müllcontainer in Brand - am Ende klickten die Handschellen bei dem Übeltäter.

22. Juli 2019 – Kolbow bei Grabow: Großbrand in einer Stallanlage für Schweine, nach Schätzungen verendeten rund 2.500 Schweine. Rund 3.500 Tiere konnten durch Einsatzkräfte der Feuerwehr und Helfer gerettet werden. Zwei Personen erlitten Rauchgasvergiftungen.
07 / 88

22. Juli 2019 – Kolbow bei Grabow: Großbrand in einer Stallanlage für Schweine, nach Schätzungen verendeten rund 2.500 Schweine. Rund 3.500 Tiere konnten durch Einsatzkräfte der Feuerwehr und Helfer gerettet werden. Zwei Personen erlitten Rauchgasvergiftungen.

17. Juli 2019 – Auf der Insel Rügen ging mitten in Sassnitz ein Ford Mondeo in Flammen auf. Die Ursache war ein technischer Defekt. Die 59 Jahre alte Fahrzeugführerin aus der Gemeinde Dranske konnte sich mit ihrem Hund in Sicherheit bringen, beide blieben unverletzt. 21 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Sassnitz und ein Lietzower Feuerwehrmann waren im Einsatz, um das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Immer wieder schlugen aus dem Motorraum des Wagens Flammen. Es entstand ein Schaden von rund 10 000 Euro.
08 / 88

17. Juli 2019 – Auf der Insel Rügen ging mitten in Sassnitz ein Ford Mondeo in Flammen auf. Die Ursache war ein technischer Defekt. Die 59 Jahre alte Fahrzeugführerin aus der Gemeinde Dranske konnte sich mit ihrem Hund in Sicherheit bringen, beide blieben unverletzt. 21 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Sassnitz und ein Lietzower Feuerwehrmann waren im Einsatz, um das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Immer wieder schlugen aus dem Motorraum des Wagens Flammen. Es entstand ein Schaden von rund 10 000 Euro.

11. Juli 2019 – Auf einem Getreidefeld bei Grammow (Landkreis Rostock) ist ein Flächenbrand ausgebrochen. Rund 70 Hektar Acker standen in Flammen. Das Feuer sei bei Feldarbeiten auf dem insgesamt 120 Hektar großen Areal ausgebrochen. 14 Feuerwehren aus dem östlichen Landkreis und aus dem Landkreis Vorpommern-Rügen waren im Einsatz. Kurzzeitig mussten zwei Gehöfte evakuiert werden.
09 / 88

11. Juli 2019 – Auf einem Getreidefeld bei Grammow (Landkreis Rostock) ist ein Flächenbrand ausgebrochen. Rund 70 Hektar Acker standen in Flammen. Das Feuer sei bei Feldarbeiten auf dem insgesamt 120 Hektar großen Areal ausgebrochen. 14 Feuerwehren aus dem östlichen Landkreis und aus dem Landkreis Vorpommern-Rügen waren im Einsatz. Kurzzeitig mussten zwei Gehöfte evakuiert werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
3. Juli 2019 – Zu einem Großbrand auf dem Gelände eines Recyclingshofes ist es im Rostocker Stadtteil Schmarl gekommen. Das Feuer wurde kurz nach 23.30 Uhr von Anwohnern gemeldet. Berufs- und Freiwillige Feuerwehr rückten mit einem Großaufgebot zum Alba-Schrottplatz in die Werkstraße aus. Schon während der Anfahrt waren die meterhohen Flammen für die Einsatzkräfte zu erkennen. Es gerieten rund 350 Tonnen Metallschrott in Brand.
10 / 88

3. Juli 2019 – Zu einem Großbrand auf dem Gelände eines Recyclingshofes ist es im Rostocker Stadtteil Schmarl gekommen. Das Feuer wurde kurz nach 23.30 Uhr von Anwohnern gemeldet. Berufs- und Freiwillige Feuerwehr rückten mit einem Großaufgebot zum Alba-Schrottplatz in die Werkstraße aus. Schon während der Anfahrt waren die meterhohen Flammen für die Einsatzkräfte zu erkennen. Es gerieten rund 350 Tonnen Metallschrott in Brand.

 
Anzeige

Update

Podcast

 
Anzeige