Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Polizeireport

A 20 bei Dargelin: Sattelzug rutscht Böschung herunter – Zwei Verletzte

Aus bisher ungeklärten Gründen ist am Samstagmorgen eine Sattelzugmaschine mit Auflieger von der A 20 abgekommen und auf die Seite gekippt. (Symbolbild)

Aus bisher ungeklärten Gründen ist am Samstagmorgen eine Sattelzugmaschine mit Auflieger von der A 20 abgekommen und auf die Seite gekippt. (Symbolbild)

Greifswald. Am Samstag hat sich gegen 04.50 Uhr auf der A 20 in Fahrtrichtung Stettin, kurz vor dem Parkplatz „Peenetal“, ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem sich zwei Personen verletzten und ein hoher Sachschaden entstand.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nach Angaben der Polizei kam eine Sattelzugmaschine mit Auflieger, welche mit elf Tonnen Verpackungsmaterial beladen war, aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Gespann rutschte die einen Meter tiefe Böschung hinab und kippte auf die rechte Seite. Fahrer und Beifahrer wurden dabei leicht verletzt und deshalb mit einem Rettungswagen in die Uniklinik Greifswald gebracht.

Sperrung der Unfallstelle

Um den Sattelzug samt Auflieger zu bergen, wird der Verkehr seit 7 Uhr über die linke Fahrspur an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Diese dauert gegenwärtig noch an. Die entstandene Schaden beträgt circa 100 000 Euro.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von OZ

Mehr aus Greifswald

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.