Ermittlungen laufen

Ofen, Holz und Koffer – ungewöhnliches Diebesgut bei zwei Einbrüchen in Löcknitz

Gleich zwei Einbrüche sind der Polizei in den letzten zwei Wochen im Raum Löcknitz gemeldet worden. (Symbolbild)

Gleich zwei Einbrüche sind der Polizei in den letzten zwei Wochen im Raum Löcknitz gemeldet worden. (Symbolbild)

Löcknitz. Am Dienstagnachmittag ist der Polizei ein Einbruch in sechs Keller in einem Mehrfamilienhaus in der Chausseestraße in Löcknitz (Landkreis Vorpommern-Greifswald) gemeldet worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Diebe hatten es auf die Wertsachen in den Kellerabteilen abgesehen. Gestohlen wurden unter anderem ein Koffer und mehrere technische Geräte. Den entstandenen Schaden beziffert die Polizei mit 700 Euro.

Einbruch in Bismark bei Löcknitz

Am selben Tag ist ein weiterer Einbruch in ein Ferienhaus in Bismark gemeldet worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei haben sich in diesem Fall die Diebe über einen Zeitraum von anderthalb Wochen Zugang zu dem Haus verschafft. In der Zeit durchwühlten sie die Räumlichkeiten und ließen Holz, ein technisches Gerät und einen Ofen mitgehen. Die Polizei gibt den Gesamtschaden mit 550 Euro an.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

In beiden Fällen wurden Ermittlungsverfahren wegen schweren Diebstahls eingeleitet.

Von OZ

Mehr aus Greifswald

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen