Baustelle

Greifswald: Vollsperrung auf Anklamer Straße im Oktober – so umfahren Sie den Stau

Im Oktober wird es Vollsperrung auf Anklamer Straße geben. (Symbolbild)

Im Oktober wird es Vollsperrung auf Anklamer Straße geben. (Symbolbild)

Greifswald. Eine der meistbefahrenden Straßen in Greifswald soll in der kommenden Woche in beide Fahrrichtungen gesperrt werden. Die Anklamer Straße muss zwischen Mittwoch, dem 12. Oktober bis zum Samstag, dem 15. Oktober auf Höhe des neu gebauten Sconto-Marktes voll gesperrt werden. Als Grund dafür gibt die Stadt Arbeiten an den Fernwärmeleitungen an. Die Sperrung gilt ab 7 Uhr morgens am Mittwoch bis voraussichtlich ebenfalls 7 Uhr am Samstag.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Vollsperrung beginnt erst hinter der Kreuzung Anklamer Straße/ Eliesenpark und Max-Planck-Institut. Der Einkauf wird aus der Innenstadt also noch möglich sein. Der Straßenverlauf hinter der Kreuzung in Richtung Ortsumgehung und Groß Schönwalde ist jedoch in beide Richtungen über die ganze Zeit gesperrt.

Menschen, die von Anklam aus in die Stadt wollen, werden über die Ortsumgehung und die folgenden Abfahrten umgeleitet. Von der Stadt aus können Autofahrer über die Schönwalder Landstraße und durch das Gewerbegebiet zum Fernverkehr kommen.

Mehr aus Greifswald

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken