Leben in der Stadt


Baugenehmigung fürs Greifswalder Parkhaus: Was kosten die Tickets?

GPG-Geschäftsführer Sebastian Lafsa, Prokurist Marco Grell und Bausenatorin Jeannette von Busse (v.l.) mit einer Zeichnung vom neuen Parkhaus auf dem Nexöplatz. Im Frühjahr soll hier Baustart sein.

GPG-Geschäftsführer Sebastian Lafsa, Prokurist Marco Grell und Bausenatorin Jeannette von Busse (v.l.) mit einer Zeichnung vom neuen Parkhaus auf dem Nexöplatz. Im Frühjahr soll hier Baustart sein.

Loading...

Mehr aus Greifswald

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen