Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Hilfe für Ukraine

Krieg in der Ukraine: Hier kann Greifswald spenden und unterstützen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten die Geflüchteten aus der Ukraine und die Menschen vor Ort zu unterstützen. Die OSTSEE-ZEITUNG verrät wie und wo.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten die Geflüchteten aus der Ukraine und die Menschen vor Ort zu unterstützen. Die OSTSEE-ZEITUNG verrät wie und wo.

Greifswald.Egal ob eine Unterkunft, Sachspenden oder Geld: Viele Greifswalder wollen den Menschen in der Ukraine gerade zur Seite stehen. Das geht auf mehreren Wegen. Die OSTSEE-ZEITUNG hat aktuelle und schon bestehende Möglichkeiten zusammengetragen und wird die Liste stetig erweitern.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Geld spenden

Ukraine-Hilfe-Vorpommern e. V.

DE02 1505 0500 0102 0559 71, BIC: NOLADE21GRW, Verwendungszweck: Hilfe für die Ukraine

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Verein wird organisiert von einer ukrainischen Unternehmerin, die mit ihrem Mann in Grimmen lebt und schon seit 2015 immer wieder Geld und Sachspenden in ihre Heimat geschickt hat.

Förderverein Lions Club Greifswald e. V.

IBAN: DE72 1505 0500 0230 0046 95, Verwendungszweck: Nothilfe Ukraine

Spendenbescheinigung, wenn gewünscht, über f.hardtke@lawnet.de oder Angabe der Adresse bei der Überweisung.

Hoffnungsanker Mesekenhagen e.V.

IBAN: DE58 1505 0500 0102 0326 53, BIC: NOLADE21GRW, Verwendungszweck „Kriegsfluechtlinge Ukraine“.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Verein hat seinen Sitz in Mesekenhagen und will von den Spenden Lebensmittel, Kleidung und Dinge des täglichen Bedarfs für Kriegsflüchtlinge finanzieren.

Uniklinikum Greifswald

IBAN: DE32 1300 0000 0013 0015 34, BIC: MARKDEF1130, Verwendungszweck: Nothilfe Ukraine

Mit dem Geld werden vor allem Hilfskonvois mit medizinischen Hilfsgütern und Produkten finanziert, die über Polen direkt in die Ukraine gebracht werden.

Universität Greifswald

DE 26 1300 0000 0014 0015 18, BIC: MARKDEF1130, Verwendungszweck: 7121 220 002 940

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Spenden ab 300 Euro können um eine Spendenbescheinigung bitten. Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Mit dem Geld wird ein Stipendium für ukrainische Wissenschaftler für die ersten drei Monate finanziert, die geflohen sind und ihre Arbeit im neuen Land wieder aufnehmen wollen.

Lesen Sie auch

Sachspenden abgeben

Sachspenden können in Greifswald an verschiedenen Orten abgegeben werden. Die Stadt hat in Zusammenarbeit mit der Universität und dem freien Zusammenschluss ehrenamtlicher Helfer "Greifswald solidarisch" ein großen Lagerraum im Gewerbegebiet angemietet. Auf der Internetseite finden Sie Informationen, welche Spenden wo gebraucht werden. Dort findet sich auch ein Formular, über das Freiwillige ihre Hilfe anbieten können.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wohnraum anbieten

Wer Wohnraum anbieten möchte, kann das vor allem über den Kreis tun. Als zuständige Behörde hat die Verwaltung von Vorpommern-Greifswald am Montag damit begonnen, einen Pool von Wohnungen zu organisieren. Melden können sich Personen unter ukraine@kreis-vg.de. Das Team der Kreisverwaltung wird dann auf die Freiwilligen zurückkommen, wenn die ersten Geflüchteten ankommen.

Auch bei auf der Seite von Greifswald solidarisch findet sich ein Formular, über das Freiwillige eine Unterkunft anbieten können.

Angehörigen zur Seite stehen und Solidarität zeigen

Solidarität mit den Menschen in der Ukraine ist auch eine wichtige Form der Unterstützung. Jeden Tag findet auf der Rasenfläche des Pommerschen Landesmuseum ab 16 Uhr ein Friedenspicknick statt.

Ab dem 1. März 2022, können psychisch Belastete, die ein Beratungsgespräch wünschen, eine E-Mail an gemeinsampsychischgesund@uni-greifswald.de schreiben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Über den Instragram-Account Greifswald Solidarisch vernetzen sich zudem Helferinnen und Helfer aus Greifswald.

Von OZ

Mehr aus Greifswald

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.