Greifswald

Unikanzler Wolfgang Flieger geht nach Hamburg

1

1

Greifswald. Der vom Senat der Uni Greifswald im Juni 2016 zum Kanzler auf Lebenszeit gewählte Wolfgang Flieger verlässt Vorpommern. Er wurde zum Kanzler der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg gewählt. Flieger amtiert noch bis Jahresende in Greifswald. Dort arbeitete er seit 2009.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Fliegers erste Amtszeit endete mit dem Sommersemester 2017. Das Bildungsministrium hatte das Verfahren zur Ernennung zum Kanzler auf Lebenszeit bis zu diesem Zeitpunkt nicht abgeschlossen. Die Universität habe das mit Unverständnis zur Kenntnis genommen, teilte Sprecher Jan Meßerschmidt mit. Das Bildungsministerium wollte keine Stellung nehmen, weil es sich um eine Personalangelegenheit handele.

Eckhard Oberdörfer

Mehr aus Greifswald

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken