Newsletter „Usedom“

Baustellenchaos vor der Insel Usedom

Newsletter Ostsee-Zeitung

Newsletter Ostsee-Zeitung

Guten Abend, liebe Leserinnen und Leser,

Stoßstange reiht sich an Stoßstange, warten. Dann geht es mit geringem Tempo weiter. Die nächste Baustellenampel ist schon in Sichtweite. Verkehrsteilnehmer in Wolgast und der Umgebung haben es in diesen Tagen nicht leicht. Allein im Umkreis von 20 Kilometern rund um Wolgast wird an drei Stellen gebaut, zwei weitere große Baustellen kommen im Oktober dazu.

Die Straßenbauverwaltung steht vor der Problematik, dass das Verkehrsaufkommen immer weiter zunimmt. Dazu hat sich die touristische Vor- und Nachsaison verlängert und ragt somit in die Baufenster hinein, wie meine Kollegin recherchiert hat. Während der Ferien- und Feiertage ist auf der Straße mehr los als ohnehin schon, weshalb die Bautätigkeiten in diesen Zeiten reduziert werden.

In den verbleibenden Zeiträumen des Jahres zählt jeder frost- und regenfreie Tag, um die notwendigen Straßenbauarbeiten durchführen zu können. Bestimmte Tätigkeiten, wie das Auftragen von Korrosionsschutz oder Asphalt, können nur bei trockenen Wetterverhältnissen und Plusgraden durchgeführt werden. Es nützt wohl alles nichts: Zähne zusammenbeißen und ein paar Minuten früher los fahren, um pünktlich am Ziel zu sein. Kürzere Strecken sind derzeit wohl besser - und schneller - mit dem Fahrrad zurückzulegen.

Ein erholsames Wochenende wünscht Ihnen,

Stefanie Ploch

Redakteurin der Lokalredaktion Zinnowitz

 

Mehr als Sonne & Sand

 

Blick nach Swinemünde

 

Besondere Geschichten

 

Freizeittipps

 

Verkehrsinfos

 

Wochenendwetter

 

Leserfoto

Gestern Abend auf der Insel Usedom

Gestern Abend auf der Insel Usedom

Wenn auch Sie schöne Fotos oder besondere Schnappschüsse haben, dann senden Sie diese bitte an zinnowitz@ostsee-zeitung.de.

 

Für noch mehr Infos rund um Usedom

Schauen Sie doch auf unserer Usedomer OZ-Homepage oder auf unserer Facebook-Seite vorbei.

 

News direkt auf ihr Smartphone oder Tablet?

Laden Sie sich hier unsere App für iPhones und iPads (iOS) oder Android-Geräte herunter. Einfach auf den Namen des Betriebssystems klicken.

 

Mehr Lesen mit OZ+

Kostenlos im ersten Monat

Exklusiver Zugang zu Nachrichten aus Ihrer Region

Nachrichten überall und zu jeder Zeit

Monatlich kündbar

Nur 2,49 Euro pro Woche

Testen Sie unser Abo und erhalten Sie Zugang zu interessanten Hintergründen, spannenden Reportagen und exklusiven Interviews. Jetzt Probeabo starten

Mehr aus Usedom

 
 
 
 
 

Verwandte Themen

Letzte Meldungen