Newsletter „Usedom“

Der Traum vom Flug ins Weltall

Newsletter Ostsee-Zeitung

Newsletter Ostsee-Zeitung

Guten Abend, liebe Leserinnen und Leser,

wer träumt nicht von einem Flug ins Weltall. Den Traum erfüllt sich jetzt ein Usedomer, der auf Einladung der NASA bis in 14 000 Meter Höhe aufsteigen darf. Er ist Lehrer an der Europäischen Gesamtschule Insel Usedom in Ahlbeck und darf Anfang September im kalifornischen Palmdale mit einer umgebauten Boing 747 abheben. Wie er zu dieser wohl einmaligen Chance gekommen ist und was ihn alles in dem Flugzeug erwartet, hat er uns erzählt.

Zurück zur Erde: Anfang September müssen sich die Insulaner auf die nächste Großbaustelle gefasst machen. Die Ortsdurchfahrt in Zinnowitz soll saniert werden. Warten müssen dagegen weiterhin die Mitglieder des Wolgaster Sportclubs, die auf Fördermittel für die neue Trainingsstätte hoffen.

Wer ein Hundeliebhaber ist und die kleinen Kerle bei der Arbeit am und im Wasser erleben will, der sollte unbedingt die Geschichte über die „Retter auf vier Pfoten“ vom Trassenheider Strand lesen. Apropos Strand: Wir haben die Hotspots für Stand up Paddler auf Usedom zusammengetragen.

Und dann ist da noch die Geschichte mit der Kettensäge vor einem Koserower Hotel. Warum eine verärgerte Urlauberin mit dem monströsen Arbeitsgerät auf einen Musiker losgehen wollte und was der Hotelier zu der abendlichen Aktion sagt, lesen Sie auch hier.

Viele Grüße von der Insel Usedom und ein schönes Wochenende wünscht Ihnen,

Henrik Nitzsche

Redakteur, Lokalredaktion Zinnowitz

 

Mehr als Sonne & Sand

 

Blick nach Swinemünde

 

Die tierische Geschichte

 

Die besondere Geschichte

 

Freizeittipps

 

Verkehr

 

Wochenendwetter

Usedom

Am Wochenende scheint die Sonne von einem fast wolkenlosen Himmel. Die Luft erwärmt sich tagsüber auf 25 Grad. Nachts sinken die Werte bis 21 Grad. Der Wind weht schwach aus Nordost bis Ost. Tagsüber setzt auffrischender Seewind ein.

 

Leserfoto

Wenn auch Sie schöne Fotos oder besondere Schnappschüsse haben, dann senden Sie diese bitte an zinnowitz@ostsee-zeitung.de.

 

Für noch mehr Infos rund um Usedom

Schauen Sie doch auf unserer Usedomer OZ-Homepage oder auf unserer Facebook-Seite vorbei.

 

News direkt auf ihr Smartphone oder Tablet?

Laden Sie sich hier unsere App für iPhones und iPads (iOS) oder Android-Geräte herunter. Einfach auf den Namen des Betriebssystems klicken.

 

Mehr Lesen mit OZ +

· Kostenlos im ersten Monat

· Exklusiver Zugang zu Nachrichten aus Ihrer Region

· Nachrichten überall und zu jeder Zeit

· Monatlich kündbar

· Nur 2,49 Euro pro Woche

Testen Sie jetzt unser Abo und erhalten Sie Zugang zu interessanten Hintergründen, spannenden Reportagen und exklusiven Interviews. Jetzt Probeabo starten

Mehr aus Usedom

 
 
 
 
 

Verwandte Themen

Letzte Meldungen