Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Veranstaltung

„Geheimtraining“ und Vorfreude: Betriebe bereiten sich auf 1. Usedomer Firmencup vor

Auch das beliebte Zinnowitzer Fisch-Restaurant Smutje stellt ein Team: Jörg Glitza, Brita Döring, Gabi Glitza, Heike Thews und Christian Becker (v.l.) freuen sich schon auf den 1. Firmencup im Tennis.

Auch das beliebte Zinnowitzer Fisch-Restaurant Smutje stellt ein Team: Jörg Glitza, Brita Döring, Gabi Glitza, Heike Thews und Christian Becker (v.l.) freuen sich schon auf den 1. Firmencup im Tennis.

Zinnowitz. Die Spannung steigt und auch das Lampenfieber bei den Teilnehmern des 1. Usedomer Tennis-Firmencup auf der Anlage des TV Zinnowitz am Karfreitag. „Wir haben tatsächlich ein bisschen Geheimtraining gemacht – in der Turnhalle des St.Otto-Heims. Damit unsere Gegner uns nicht ausspionieren konnten“, scherzt Gabi Glitza, Chefin des bekannten Zinnowitzer Fischrestaurants Smutje.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Viel Frauenpower in der Mannschaft

Ihr Unternehmen stellt eines der zehn startenden Teams bei der Veranstaltung – und kann durchaus als Geheimfavorit gesehen werden: „Ich habe ja mal Tennis gespielt, und wir haben viel Frauenpower in der Mannschaft“, kündigt Gabi Glitza an. Holger Preusche, Präsident des ausrichtenden TV Zinnowitz, freut sich über das große Interesse an dem neuen Event: „Wir wollen ja damit eine Bühne schaffen, auf der sich die Firmen der Insel und ihre Mitarbeiter in sportlicher Atmosphäre treffen – sich kennenlernen, Spaß haben und Ideen austauschen können“, erklärt der 54-Jährige. Auch seine Firma Pflegedienst Preusche ist am Start.

Lesen Sie auch

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Veranstaltung ist so konzipiert, dass in den fünfköpfigen Teams vor allem Teilnehmer ins Rennen gehen, die mit dem Tennis erst in Berührung kommen – oft in Verbindung mit ein bis zwei versierten Spielern. Die Sertürner-Apotheke Zinnowitz zum Beispiel hat mit Julia Pawel eine Tennis-Landesmeisterin in ihren Reihen, die anderen Starter Matthias Venz, Angelika Pohl, Manuela Schwarz und Eugenie Platz sind sportlich, aber noch nicht mit dem Tennis-Racket versiert.

Zunächst Tennis-Training für alle

Die Mannschaft des Mode- und Gastro-Unternehmens Pier-14 hat bislang noch kaum Tennis gespielt, ebenso das Team der Fußballer von Eintracht Zinnowitz. „Der Tag ist deshalb so gedacht, das es zunächst eine Tennis-Einweisung von unseren Trainern für alle Teilnehmer gibt. Danach sind tennisverwandte Spiele geplant und dann ein Doppel-Tennisturnier. Letztlich fließt das in eine Gesamtwertung ein – und wir können den 1. Usedomer Firmenmeister küren“, kündigt Präsident Preusche an.

Holger Preusche, Vorsitzender des Tennisvereins in Zinnowitz, freut sich auf eine launige Veranstaltung für alle Teilnehmer des 1. Usedomer Firmencups im Tennis.

Holger Preusche, Vorsitzender des Tennisvereins in Zinnowitz, freut sich auf eine launige Veranstaltung für alle Teilnehmer des 1. Usedomer Firmencups im Tennis.

Apotheke mit eigenen Shirts zum Turnier

Apotheken-Chef Mathias Venz, eigentlich passionierter Läufer, freut sich schon auf die Veranstaltung. Er hat für sein Team sogar extra T-Shirts drucken lassen. Auch Bürgermeister Peter Usemann will dabei sein. Er bringt seine Familie mit und startet für das Team Feuerwehr. Andreas Budeck, der mit seiner Firma Ostsee Immobilien dabei ist, hat vor vielen Jahren mal Tennis gespielt, aber dann eine berufliche Pause eingelegt: „Es ist schön, so wieder mit dem Sport in Berührung zu kommen – und vor allem viele interessante Leute zu treffen“, sagt er.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Start um 11 Uhr

Neben den genannten Teams gehen auch die Energievermittlung Wolgast, der Facility-Service TVZ und der Eventservice Koch aus Heringsdorf an den Start. „Wir hoffen auch auf viele Zuschauer, die einfach dabei sind und anfeuern“, sagt Holger Preusche. Denn mittelfristig solle die Veranstaltung noch größer und ein echtes Highlight für die Insel werden. Der Firmen-Cup beginnt am Karfreitag um 11 Uhr, gegen 14 Uhr ist die Siegerehrung geplant.

Von Alexander Loew

Mehr aus Usedom

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen