Sport

Großer Jubel: Zinnowitzer erreichen Bundesfinale im Badminton

Freuen sich über den großen Erfolg und auf das Bundesfinale in Berlin: Timo Ganzow, Oke Müller, Till Patorra, Julietta Adam, Jolie Stahlberg, Tara Heyden

Freuen sich über den großen Erfolg und auf das Bundesfinale in Berlin: Timo Ganzow, Oke Müller, Till Patorra, Julietta Adam, Jolie Stahlberg, Tara Heyden

Bergen/Zinnowitz. Das ist ein besonderer Erfolg: Die U14-Auswahl der Freien Schule Zinnowitz hat das Deutschland-Finale im renommierten Schulsport-Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ erreicht. Mit einer tollen Mannschaftsleistung sicherten sich die Usedomer den Sieg im Landesfinale auf Rügen – in der Besetzung Timo Ganzow, Oke Müller, Till Patorra, Julietta Adam, Jolie Stahlberg und Tara Heyden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Für Unterbringung noch Sponsoren nötig

„Es war schön, Teil dieses Teams zu sein“, meinte Jolie und Oke fügte hinzu: „Wir hatten viel Spaß und die Stimmung war super!“ Auf die Badminton-Asse warten nun fünf Wettkampf-Tage im Mai in Berlin, wo sie dann um den Bundestitel im Badminton kämpfen dürfen. Für die Fahrt- und Unterbringungskosten sucht die Schule noch Sponsoren, um den Jugendlichen das außergewöhnliche Sporterlebnis zu ermöglichen.

Lesen Sie auch

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In der Altersklasse U16 haben die Zinnowitzer das Ticket für die Hauptstadt derweil knapp verpasst, die Konkurrenz beim Landesfinale erwies sich als zu stark. Dennoch war der Erlebnis- und Erfahrungsschatz „berauschend“, wie es Owen Bergmann formulierte, der sein Mixed mit seiner Partnerin Jette Wolf gewann.

Von OZ

Mehr aus Usedom

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen