Rettungsaktion


Heißluftballon muss im Achterwasser vor Usedom notlanden: Wie der Pilot das Drama erlebte

Notwasserung auf der Insel Usedom bei Pudagla: Am Montagabend musste ein Heißluftballon im Achterwasser notlanden. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Pudagla und Ückeritz kamen vor Ort zum Einsatz und retteten mit einem Boot die vier Fahrgäste und den Ballonführer.

Notwasserung auf der Insel Usedom bei Pudagla: Am Montagabend musste ein Heißluftballon im Achterwasser notlanden. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Pudagla und Ückeritz kamen vor Ort zum Einsatz und retteten mit einem Boot die vier Fahrgäste und den Ballonführer.

Loading...

Mehr aus Usedom

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken