Newsletter „Usedom“

Herbstzeit ist Ballzeit auf Usedom

Newsletter Ostsee-Zeitung

Newsletter Ostsee-Zeitung

Guten Abend, liebe Leserinnen und Leser,

Schöne Kleider, festliche Anzüge, perlender Sekt im Glas, tolle Musik – wenn Sie gerne feiern und schon mal auf einem Ball waren, wissen Sie, wovon ich spreche. Auf Usedom ist diese Zeit gekommen – am zurückliegenden Wochenende feierten die Handwerker des Kreises ihren Ball und auch im Kaiserbädersaal in Heringsdorf ging es festlich zu bei „150 Jahre Aktiengesellschaft Heringsdorf“. Dass man dabei auch das Angenehme mit deutlich formulierten Wahrheiten verbinden kann, bewies der Präsident der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern, Axel Hochschild: „Ohne uns Handwerker geht nichts!“

Eine weitere Wahrheit: Der Tourismus in der jetzigen Form kann so nicht weitergehen. Das bestätigte sich auch beim OZ-Talk am Mittwoch in Heringsdorf, wo Touristiker, Einheimische und Gäste miteinander sprachen, wieviel diese Insel verträgt. Mein Kollege Henrik Nitzsche hat für Sie aufgeschrieben, an welchen Thesen sich gerieben wurde.

Als besonders lesenswert empfehle ich Ihnen die Geschichte eines 16-Jährigen, dessen Opa ein bekannter Usedomer Fischer ist – einer der letzten seiner Zunft. Und obwohl der junge Mann täglich hautnah erlebt, wie schwer es dieser Beruf hat um zu überleben, hat er nur ein Ziel: Er will Fischer werden. Das stimmt optimistisch.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende. Viel Spaß beim Lesen!

Cornelia Meerkatz

Leiterin der Ostsee-Zeitung Usedom

 

Mehr als Sonne & Sand

 

Blick nach Polen

 

Besondere Geschichten

 

Freizeittipps

 

Wochenendwetter

 

Leserfoto

Morgenhimmel am Ostseestrand von Bansin auf Usedom

Morgenhimmel am Ostseestrand von Bansin auf Usedom

Wenn auch Sie schöne Fotos oder besondere Schnappschüsse haben, dann senden Sie diese bitte an zinnowitz@ostsee-zeitung.de.

 

Für noch mehr Infos rund um Usedom

Schauen Sie doch auf unserer Usedomer OZ-Homepage oder auf unserer Facebook-Seite vorbei.

 

News direkt auf ihr Smartphone oder Tablet?

Laden Sie sich hier unsere App für iPhones und iPads (iOS) oder Android-Geräte herunter. Einfach auf den Namen des Betriebssystems klicken.

Mehr Lesen mit dem +

Testen Sie jetzt unser Abo und erhalten Sie Zugang zu interessanten Hintergründen, spannenden Reportagen und exklusiven Interviews. Jetzt Probeabo starten

Mehr aus Usedom

 
 
 
 
 

Verwandte Themen

Letzte Meldungen