Guten Tag, liebe Leser

Neu in Trassenheide auf Usedom: Diese Seife riecht nach Ostsee

In Trassenheide gibt es jetzt Seife für zu Hause.

In Trassenheide gibt es jetzt Seife für zu Hause.

Trassenheide. Nutzen Sie im Alltag Gegenstände, die sie im Urlaub gekauft haben? Wenn ich mir im Bad die Hände wasche, dann steht dort ein Tube Flüssigseife, welche es auch auf Kreuzfahrtschiffen gibt. Irgendwann kam ich auf die Idee, mir die Seife in einem Online-Shop zu bestellen. Gerade in der tiefsten Corona-Zeit dachte man beim Händewaschen an die Momente, als man irgendwo auf den Meeren von A nach B schipperte und sich die salzhaltige Luft um die Nase wehen ließ.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In Trassenheide gibt es ab sofort auch die Möglichkeit, sich den frischen Ostseeduft in Form von vier verschiedenen Seifen ins heimische Bad zu holen. Ob „Wilde Rose“, „Milch mit Sanddorn“, „Blaue Ostseebrise“ und „Kreidelavendel“- für jeden Geschmack steht ein handgemachtes und individuell gestaltetes Stück Seife bereit.

Neben sorgfältig ausgewählten Zusätzen, wie zum Beispiel original Rügener Heilkreide, sticht laut Kurverwaltung die Bio-Qualität ins Auge. Für 5,60 Euro ist die Seife in der Kurverwaltung erhältlich.

Mehr aus Usedom

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen