Ückeritz

Neuer Kurdirektor im Seebad

Leitet ab Mai die Kurverwaltung im Seebad Ückeritz: Toni Schulz (29) aus Gräfenhainichen.

Leitet ab Mai die Kurverwaltung im Seebad Ückeritz: Toni Schulz (29) aus Gräfenhainichen.

Ückeritz. Ab Mai soll Toni Schulz (29) aus Gräfenhainichen die Arbeit in der Ückeritzer Kurverwaltung leiten. Im geschlossenen Teil der Gemeindevertretersitzung wurde am Dienstagabend die Stelle des Kurdirektors neu vergeben. Schulz erhielt den Vorzug gegenüber einer Insulanerin.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Insgesamt hatten sich auf die nach dem Weggang von Ulrike Förster neu ausgeschriebene Stelle 20 Männer und Frauen aus der Region Usedom und ganz Deutschland beworben. Zuletzt fiel die Entscheidung zwischen zwei Bewerbern, die sich allen Abgeordneten persönlich vorstellten. Der 29-Jährige aus Sachsen-Anhalt überzeugte dabei durch seine solide Ausbildung und Erfahrungen in verschiedenen touristischen Unternehmen, zuletzt in Dessau-Roßlau.

Henrik Nitzsche

Mehr aus Usedom

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken