Restauranteröffnung


Nach mehreren Jahren Schließzeit: „Spelunke“ in Zempin öffnet wieder

Freuen sich auf viele Gäste in der „Spelunke“ auf dem Zempiner Campingplatz: Geschäftsführer Björn Hemmerling, seine Assistentin Jacqueline Abel, Servicekraft Ronny Pusch, Köchin Silke Kammerhofer, Sebastian Knistkowsti von der Bar und Kellner René Röwer (v.l.).

Freuen sich auf viele Gäste in der „Spelunke“ auf dem Zempiner Campingplatz: Geschäftsführer Björn Hemmerling, seine Assistentin Jacqueline Abel, Servicekraft Ronny Pusch, Köchin Silke Kammerhofer, Sebastian Knistkowsti von der Bar und Kellner René Röwer (v.l.).

Loading...

Mehr aus Usedom

 
 
 
 
 
Anzeige