Newsletter „Usedom“

Tanzen mit den Stars

Newsletter Ostsee-Zeitung

Newsletter Ostsee-Zeitung

Guten Abend, liebe Leserinnen und Leser,

herzlich willkommen zur neuen Ausgabe unseres Newsletters „Usedom - mehr als Sonne & Sand“.

Wenn ich mir im Fernsehen die RTL-Tanzshow „Let‘s Dance“ anschaue, beneide ich immer die Profitänzer, die da zu einer ausgetüftelten Choreografie tanzen, als sei es das Leichteste der Welt. Bis sie aber so übers Parkett schweben konnten, hat es gedauert. Das jedenfalls verrieten mir in dieser Woche mehrere der Profitänzer, die bei der Show schon dabei waren und nun mehrere Tage Workshops in Trassenheide beim Usedomer Tanzfestival gaben. Die Teilnehmer der Workshops werden wahrscheinlich nicht auf dem Fernsehparkett tanzen, aber eine Menge hatten sie. Lesen Sie selbst!

Großartig war auch der Auftritt von 120 Akkordeonspielern auf Usedom und in Wolgast. Warum es sie auf die Urlauberinsel verschlagen hat, haben wir ebenfalls für Sie herausgefunden. Im Video sind die jungen Musiker auch zu hören – es lohnt sich!

Für Aufregung anderer Art sorgte in dieser Woche die Aussage des Betreibers einer Minigolfanlage mit Imbiss in Zinnowitz: Weil er trotz intensiver Suche keine Mitarbeiter für den Imbiss fand, gibt‘s dort statt Pommes und Burger jetzt nur noch Erbseneintopf. Ob es bald auch bei anderen Imbissbetreibern zu solchen Maßnahmen kommen wird – mein Kollege Hannes Ewert hat es herausgefunden.

Ich wünsche Ihnen - egal, ob mit oder ohne Erbseneintopf – ein schönes Wochenende.

P.S. Noch ein kleiner Tipp: Wer auf Enduro-Geknatter und waghalsige Fahrmanöver steht, der ist am Wochenende beim 63. Motocrossrennen auf dem Wolgaster Ziesaberg richtig.

Viel Spaß mit unserer Lektüre!

Ein erholsames Wochenende wünscht Ihnen,

Ihre Cornelia Meerkatz,

Leiterin der Lokalredaktion Zinnowitz

 

Mehr als Sonne & Sand

 

Blick nach Swinemünde

 

Besondere Geschichten

 

Freizeittipps

 

Verkehrsmeldungen

 

Wochenendwetter

Usedom

Das Wochenende zeigt sich bewölkt mit mehr Chance auf Sonne. Die Luft erwärmt sich auf Werte um 22 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig, teils frisch um West.

 

Leserfoto

Wenn auch Sie schöne Fotos oder besondere Schnappschüsse haben, dann senden Sie diese bitte an zinnowitz@ostsee-zeitung.de.

 

Für noch mehr Infos rund um Usedom

Schauen Sie doch auf unserer Usedomer OZ-Homepage oder auf unserer Facebook-Seite vorbei.

 

News direkt auf ihr Smartphone oder Tablet?

Laden Sie sich hier unsere App für iPhones und iPads (iOS) oder Android-Geräte herunter. Einfach auf den Namen des Betriebssystems klicken.

 

Mehr Lesen mit OZ +

· Kostenlos im ersten Monat

· Exklusiver Zugang zu Nachrichten aus Ihrer Region

· Nachrichten überall und zu jeder Zeit

· Monatlich kündbar

· Nur 2,49 Euro pro Woche

Testen Sie jetzt unser Abo und erhalten Sie Zugang zu interessanten Hintergründen, spannenden Reportagen und exklusiven Interviews. Jetzt Probeabo starten

Mehr aus Usedom

 
 
 
 
 

Verwandte Themen

Letzte Meldungen