15 000 Euro Schaden

Technischer Defekt: Feuer zerstört Strohballenpresse auf Feld bei Zinnowitz

30 Feuerwehrleute waren beim Brand einer Strohballenpresse auf einem Feld zwischen Zinnowitz und Trassenheide im Einsatz. (Symbolfoto)

30 Feuerwehrleute waren beim Brand einer Strohballenpresse auf einem Feld zwischen Zinnowitz und Trassenheide im Einsatz. (Symbolfoto)

Zinnowitz/Trassenheide. Auf einem Feld zwischen den Ortschaften Zinnowitz und Trassenheide auf der Insel Usedom (Landkreis Vorpommern-Greifswald) ist am Sonnabendabend eine etwa zehn Jahre alte Strohballenrundpresse in Brand geraten und komplett zerstört worden. Wie die Polzei am Sonntag mitteilte, konnte das Feuer durch 30 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Trassenheide, Bannemin und Zinnowitz zeitnah gelöscht werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Brandursache war vermutlich technischer Defekt

Es entstand Sachschaden von etwa 15 000 Euro. Die Umstände des Brandausbruchs lassen auf einen technischen Defekt schließen. Personen wurden bei dem Feuer nicht verletzt.

Von OZ

Mehr aus Usedom

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen