Polizeieinsatz in Wolgast

Wolgast: Rentner fährt Schlangenlinien über die B111

Polizei im Einsatz.

Polizei im Einsatz.

Wolgast. Für Aufsehen sorgte am Donnerstagnachmittag die ungewöhnliche Fahrweise eines Mercedes-Fahrers in Wolgast.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Laut Polizei beobachteten Zeugen, dass der Senior vom Platz der Jugend hinaus zur Hufelandstraße und der Baustraße immer wieder die Verkehrsinseln touchierte oder mit seiner A-Klasse auf den Gehweg kam. „Es gab mehrere Gefahrenmomente“, so ein Polizeisprecher. Die Beamten stoppten den Fahrer. Es handelt sich um einen 85 Jahre alten Rentner, welcher über gesundheitliche Probleme klagte. Die Führerscheinstelle des Landkreises wird über den Vorfall informiert.

Mehr aus Usedom

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen