Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Ukraine-Krise


Wolgast: Ukrainische Familien finden Zuflucht vor dem Krieg

Kateryna Nachorna (rechts) ist die erste Ukrainerin, die nach der Flucht aus ihrem Heimatland am Freitag eine Dauerwohnung bei der WoWi in Wolgast bezogen hat. Bürgermeister Stefan Weigler (links) sowie Jan Koplin und Sophia Wessel von der WoWi begrüßten sie in ihrer Wohnung in der Pestalozzistraße.

Kateryna Nachorna (rechts) ist die erste Ukrainerin, die nach der Flucht aus ihrem Heimatland am Freitag eine Dauerwohnung bei der WoWi in Wolgast bezogen hat. Bürgermeister Stefan Weigler (links) sowie Jan Koplin und Sophia Wessel von der WoWi begrüßten sie in ihrer Wohnung in der Pestalozzistraße.

Loading...

Mehr aus Usedom

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.