Newsletter „Usedom“

Wolgaster Bierfässer ziehen in die Welt

Newsletter Ostsee-Zeitung

Newsletter Ostsee-Zeitung

Guten Abend, liebe Leserinnen und Leser,

ein Weihnachtsgeschenk, für den persönlichen Hochgennuss, oder - wie ein Mann aus Niedersachsen - zum Sammeln: Die Partyfässer des Wolgaster Brauereivereines gehen weg wie warme Semmeln. Sie werden nicht nur in Handarbeit in der Herzogstadt hergestellt, das Fass ziert auch ein Panoramabild der Stadt.

Das Sortiment kann sich sehen lassen, es gibt Helles, Pilsner, Schwarzbier, Weizen- und Bockbier. Allerdings gibt es ein Problem, für das Koplin um Verständnis wirbt: „Die Herstellung des Wolgast-Bieres ist wirklich reine Handarbeit und erfolgt im Ehrenamt. Daher ist das Bier nicht immer in allen Sorten und beliebigen Mengen verfügbar. Aber wir brauen ständig neu.“ Das sollte, denke ich, jedem einleuchten. Die hohe Nachfrage zeigt aber auch, wie gut das Bier schmeckt - neulich konnte ich mich davon auch überzeugen.

Übrigens: Dank des Brauvereins steigt der Bekanntheitsgrad der Stadt Wolgast weiter. Gerade hat der Arne Koplin, der Vorsitzende des Vereines, die Nachricht erhalten, dass Wolgast ins deutsche Brauereiverzeichnis aufgenommen wird.

In diesem Sinne: Prost!

Ein erholsames Wochenende wünscht Ihnen,

Stefanie Ploch

Redakteurin der Lokalredaktion Zinnowitz

 

Mehr als Sonne & Sand

 

Blick nach Swinemünde

 

Besondere Geschichten

 

Freizeittipps

 

Wochenendwetter

 

Leserfoto

Wenn auch Sie schöne Fotos oder besondere Schnappschüsse haben, dann senden Sie diese bitte an zinnowitz@ostsee-zeitung.de.

 

Für noch mehr Infos rund um Usedom

Schauen Sie doch auf unserer Usedomer OZ-Homepage oder auf unserer Facebook-Seite vorbei.

 

News direkt auf ihr Smartphone oder Tablet?

Laden Sie sich hier unsere App für iPhones und iPads (iOS) oder Android-Geräte herunter. Einfach auf den Namen des Betriebssystems klicken.

 

Mehr Lesen mit OZ +

  • Kostenlos im ersten Monat
  • Exklusiver Zugang zu Nachrichten aus Ihrer Region
  • Nachrichten überall und zu jeder Zeit
  • Monatlich kündbar
  • Nur 2,49 Euro pro Woche

Testen Sie jetzt unser Abo und erhalten Sie Zugang zu interessanten Hintergründen, spannenden Reportagen und exklusiven Interviews. Jetzt Probeabo starten

Mehr aus Usedom

 
 
 
 
 

Verwandte Themen

Letzte Meldungen