Wolgast

Wolgaster will kleinste Praline der Welt herstellen

Torsten Riel von der Schokoladenmanufaktur Wolgast will im August die kleinste Praline der Welt präsentieren.

Torsten Riel von der Schokoladenmanufaktur Wolgast will im August die kleinste Praline der Welt präsentieren.

Wolgast. Die kleinste Praline der Welt soll so groß wie ein Stecknadelkopf sein. Chocolatièr Torsten Riel will das süße Stück während der Langen Nacht der Denkmäler und Museen im August in Wolgast präsentieren. Das kündigte er am Dienstag bei einem Workshop in der Wolgaster Berufsschule an.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Dort zeigte er jungen Köchen, wie Pralinen hergestellt werden. Gemeinsam mit dem Schokoladenexperten entstanden Usedomer Köche-Klub-Pralinen. Berufsschullehrer Thomas Thiel (50) hatte den Experten in seine Lehrküche eingeladen.

    Weiterlesen nach der Anzeige
    Weiterlesen nach der Anzeige

    Henrik Nitzsche

    Mehr aus Usedom

     
     
     
     
     
    Anzeige
    Anzeige
    Empfohlener redaktioneller Inhalt

    An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

     

    Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

    Verwandte Themen

    Letzte Meldungen

     
     
     
     
     
     
     
     
     

    Spiele entdecken