OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“

Hier gibt es den Rumtopf der Usedomer Lokalredaktion für den guten Zweck

OZ-Redakteur Hannes Ewert setzte im Sommer einen Rumtopf an. Jetzt ist der Rumtopf fertig und in kleinen Gläsern abgefüllt. Am Samstag wird dieser auf dem Adventsmarkt am Zinnowitzer Theater verkauft. Die Erlöse fließen in die Weihnachtsaktion.

OZ-Redakteur Hannes Ewert setzte im Sommer einen Rumtopf an. Jetzt ist der Rumtopf fertig und in kleinen Gläsern abgefüllt. Am Samstag wird dieser auf dem Adventsmarkt am Zinnowitzer Theater verkauft. Die Erlöse fließen in die Weihnachtsaktion.

Zinnowitz. Am Samstag, den 3. Dezember, findet ab 11 Uhr das 14. Adventsfest in Zinnowitz an der Vinetabühne statt. Im neu geschaffenen Märchen- und Sagenzentrum auf dem Theatervorplatz bieten verschiedene Vereine des Ortes – wie zum Beispiel der Jugendclub, der Förderverein „Rückenwind“ oder die Evangelische Kirchengemeinde Krummin-Karlshagen-Zinnowitz, viele Produkte an.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auch die OSTSEE-ZEITUNG beteiligt sich mit einem Stand und verkauft selbst hergestellten Rumtopf. Die Erlöse aus dem Verkauf gehen an die OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“, bei der in diesem Jahr der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst „Leuchtturm“ e.V. in Greifswald unterstützt wird. Ziel ist es, dass in Stralsund ein Kinderhospiz gebaut wird. Für musikalische Unterhaltung sorgen der Karlchen Chor, der Shanty Chor der Insel sowie der Chor der Freien Schule Zinnowitz.

Lesen Sie auch

Bereits im Juni setzte OZ-Redakteur Hannes Ewert den Rumtopf an. „Die entscheidenden Faktoren für einen guten Rumtopf sind die Zutaten“, erklärt der 35-Jährige. Je nach Saison wurde der Topf nach und nach mit regionalen Früchten befüllt. „Den Anfang machen die Erdbeeren im Juni. Dann kommen Johannisbeeren, Heidelbeeren und so weiter hinein“, erklärt er.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Im Rumtopf befinden sich unter anderem Erdbeeren, Johannisbeeren, Pflaumen oder auch Brombeeren.

Im Rumtopf befinden sich unter anderem Erdbeeren, Johannisbeeren, Pflaumen oder auch Brombeeren.

Gegen eine Spende für die OZ-Weihnachtsaktion erhält jeder Gast am Samstag Rumtopf aus dem Glas. „Nur so lange der Vorrat reicht“, sagt OZ-Redakteur Hannes Ewert.

Weihnachtsgeschichten und „Manijthu“ in Zinnowitz

Um 17 Uhr lesen Theater-Geschäftsführer Andreas Flick und Gemeindepädagoge Cord Bollenbach in der Zinnowitzer Kirche die Geschichte „Mit dem kleinen Prinzen durch den Advent“ von Esther Kraft. Um 19.30 Uhr gibt es in der „Blechbüchse“ das Ein-Personen-Stück „Der Kontrabass“ zu sehen.

Das Anklamer Fritz-Reuter-Ensemble führt am Sonntag erstmalig „Manjithu – Das Spiel“ in der Zinnowitzer Blechbüchse auf. Die Familienvorstellung beginnt um 15 Uhr. In dem Stück geht es um ein Spiel mit Aufgaben, die Unlösbar erscheinen, mit Spannung, Abenteuer, Phantasie und Aktion. Ein Spiel mit Tanz und Akrobatik, was alle Zuschauer begeistert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von OZ

Mehr aus Usedom

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken