Wirtschaft


Geschäftseröffnung trotz Corona-Krise: Stolz erweitert Angebot am Pommerndreieck

Geschäftseröffnung trotz Corona-Krise: „Das war nur dank einer ganz tollen Teamleistung von Kollegen aus Schwerin und Stralsund möglich“, sagt Uwe Hornung (3. v. l.), Prokurist und Vertriebsleiter bei der Kaufhaus Martin Stolz GmbH. Kerstin Holtfreter (r.) wird die Filiale leiten. Beim Einräumen wurde sie unterstützt von Angela Kliempt, Leiterin der Stolz-Filiale im Stralsunder Ostee-Center, und Anja Gaida, Filialleiterin in Schwerin.

Geschäftseröffnung trotz Corona-Krise: „Das war nur dank einer ganz tollen Teamleistung von Kollegen aus Schwerin und Stralsund möglich“, sagt Uwe Hornung (3. v. l.), Prokurist und Vertriebsleiter bei der Kaufhaus Martin Stolz GmbH. Kerstin Holtfreter (r.) wird die Filiale leiten. Beim Einräumen wurde sie unterstützt von Angela Kliempt, Leiterin der Stolz-Filiale im Stralsunder Ostee-Center, und Anja Gaida, Filialleiterin in Schwerin.

Loading...

Mehr aus Grimmen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken