OZ-Weihnachtsaktion

Grimmen: bewerben Sie sich jetzt mit ihrem Projekt für die OZ-Weihnachtsaktion

Auch in der diesjährigen Vorweihnachtszeit wollen wir mit der OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ etwas bewegen. Doch wer wird unser Partner?

Auch in der diesjährigen Vorweihnachtszeit wollen wir mit der OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ etwas bewegen. Doch wer wird unser Partner?

Grimmen. Bis zum ersten Advent sind es noch ein paar Wochen und diese sollten wir auch genießen, ohne in einen verfrühten Vorweihnachtsstress zu verfallen. Doch für uns als OZ-Lokalredaktion beginnen jetzt bereits die Planungen für die diesjährige OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“. Verbunden hiermit die Frage, welchen Partner und welches Projekt wir in der Vorweihnachtszeit – durch Ihre tollen Spenden – unterstützen können.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In den zurückliegenden Jahren durften wir der Tafel, dem Jugendblasorchester, dem Tierpark, den Jugendfeuerwehren oder Grimmens Ringern eine besonders große Weihnachtsüberraschung bescheren. Doch wer wird "das Gesicht" der Aktion 2022? Reichen Sie uns ab sofort Ihre Vorschläge ein. Wie funktioniert dies? Einfach eine Mail mit einer kurzen Begründung für den jeweiligen Partner an grimmen@ostsee-zeitung.de senden. Der klassische Weg wäre ein Brief, den Sie in unseren Briefkasten in der Bahnhofsstraße 48 stecken. Wir freuen uns auf viele Einsendungen und sind schon jetzt sehr gespannt.

Mehr aus Grimmen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken