Musik


„Mein Pommernland“: Uralte Noten von Marsch auf Dachboden in Grimmen gefunden

Josef Heina (Mitte) überreichte während des Jubiläumskonzertes der Grimmener Blasmusik die Noten des wiedergefundenen Marsches „Mein Pommernland“ an Ensemble-Leiter Hansi Praeckel (l). Ralf Markert moderierte.

Josef Heina (Mitte) überreichte während des Jubiläumskonzertes der Grimmener Blasmusik die Noten des wiedergefundenen Marsches „Mein Pommernland“ an Ensemble-Leiter Hansi Praeckel (l). Ralf Markert moderierte.

Loading...

Mehr aus Grimmen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen