Verkehrsunfall

Bei Ribnitz-Damgarten: Autos kollidieren beim Überholen auf der B 105

Auf der B105 bei Ribnitz-Damgarten ereignete sich am Freitagnachmittag ein Verkehrsunfall.

Auf der B105 bei Ribnitz-Damgarten ereignete sich am Freitagnachmittag ein Verkehrsunfall.

Ribnitz-Damgarten. Bei Ribnitz-Damgarten (Landkreis Vorpommern-Rügen) sind am Freitagnachmittag zwei Autos beim Überholen kollidiert. Der Fahrer des vorausfahrenden Wagens sei danach verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei mit. Er habe zuvor auf der B105 zwischen den Abzweigen Tempel und Altenwillershagen überholen wollen und dabei offenbar ein Fahrzeug neben sich übersehen, das sich seinerseits schon mitten im Überholvorgang befand.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Für die Bergungsarbeiten musste die Fahrbahn zeitweise vollgesperrt werden. Laut Polizei entstand ein Schaden von etwa 50 000 Euro. Es werde wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung ermittelt. Die Polizei wies noch einmal auf die Wichtigkeit des Schulterblicks hin, ohne den Fahrzeuge im toten Winkel übersehen werden könnten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von dpa

Mehr aus Ribnitz-Damgarten

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen