Bundeswehr-Übung an der Ostsee

Barth: Schaulustige stehen vor auf dem Ostsee-Flughafen Stralsund-Barth vor einem Airbus A400M, der die Angehörigen des Fallschirmjägerregiments 31 aus Seedorf (Niedersachsen) zu ihrem nächsten Sprung bringen soll.
01 / 09

Barth: Schaulustige stehen vor auf dem Ostsee-Flughafen Stralsund-Barth vor einem Airbus A400M, der die Angehörigen des Fallschirmjägerregiments 31 aus Seedorf (Niedersachsen) zu ihrem nächsten Sprung bringen soll.

Weiterlesen nach der Anzeige
Die „Taktische Freifall-Weiterbildung“ findet jedes Jahr statt. Für die zivile Luftfahrt ist der Flughafen deshalb vom 19.08.-02.09.2022 gesperrt.
02 / 09

Die „Taktische Freifall-Weiterbildung“ findet jedes Jahr statt. Für die zivile Luftfahrt ist der Flughafen deshalb vom 19.08.-02.09.2022 gesperrt.

Mecklenburg-Vorpommern, Barth: Ein Airbus A400M startet auf dem Ostsee-Flughafen Stralsund-Barth.
03 / 09

Mecklenburg-Vorpommern, Barth: Ein Airbus A400M startet auf dem Ostsee-Flughafen Stralsund-Barth.

Die Fallschirmjäger springen in Formation.
04 / 09

Die Fallschirmjäger springen in Formation.

800 Sprünge, darunter 60 Tandemsprünge wurden absolviert. ,
05 / 09

800 Sprünge, darunter 60 Tandemsprünge wurden absolviert. ,

Weiterlesen nach der Anzeige
Von Montag bis Donnerstag haben 50 Soldaten des Fallschirmjägerregiments 31 aus Seedorf (Niedersachsen) das Springen mit Gleitschirmen aus großen Höhen geübt.
06 / 09

Von Montag bis Donnerstag haben 50 Soldaten des Fallschirmjägerregiments 31 aus Seedorf (Niedersachsen) das Springen mit Gleitschirmen aus großen Höhen geübt.

Die Fallschirmjäger bereiten sich auf einen weiteren Traningsflug vor.
07 / 09

Die Fallschirmjäger bereiten sich auf einen weiteren Traningsflug vor.

Am letzten Abend des Trainingslagers gab es für die Soldaten Wildschwein, ein Geschenk der Stadt Barth
08 / 09

Am letzten Abend des Trainingslagers gab es für die Soldaten Wildschwein, ein Geschenk der Stadt Barth

Der Barther Flugplatz biete ideale Bedingungen, obendrein werden die Springer mit einem Superpanorama belohnt.
09 / 09

Der Barther Flugplatz biete ideale Bedingungen, obendrein werden die Springer mit einem Superpanorama belohnt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Update

Podcast

 
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von GetPodcast, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Anzeige