Schwerer Unfall

Vom Auto erfasst: 14-Jährige in Ahrenshagen schwer verletzt

Eine 14-Jährige ist am Montag nach einem Unfall in Ahrenshagen (Landkreis Vorpommern-Rügen) ins Krankenhaus eingeliefert worden.

Eine 14-Jährige ist am Montag nach einem Unfall in Ahrenshagen (Landkreis Vorpommern-Rügen) ins Krankenhaus eingeliefert worden.

Ahrenshagen. Am Montagnachmittag (16. Januar) ist in Ahrenshagen bei Ribnitz-Damgarten eine 14-Jährige von einem Pkw erfasst und schwer verletzt worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wie die Polizei mitteilte, sei die Jugendliche gegen 16.05 Uhr aus dem Schulbus gestiegen und habe vor dem Bus die Straße L22 überqueren wollen. Ein 56-Jähriger Autofahrer, der in Richtung Semlow unterwegs war und den Bus überholen wollte, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erwischte das Mädchen.

Lesen Sie auch

Die 14-Jährige wurde in die Uniklinik Rostock transportiert. Gegen den Fahrer des Pkw wurde Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung erstattet.

Mehr aus Ribnitz-Damgarten

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen