Lokalpolitik


Arndt-Gesellschaft auf Rügen will neue Wege gehen

Arndt-Nachfahrin Winifred von Arndt, Präses Elke König, Ex-DDR-Außenminister Markus Meckel und Michael Erben, Vorsitzender der Ernst-Moritz-Arndt-Gesellschaft (vorn v. li.). Dahinter Stadtpräsident Jörg Riemer aus Putbus und Staatsekretär Heiko Miraß (re.).

Arndt-Nachfahrin Winifred von Arndt, Präses Elke König, Ex-DDR-Außenminister Markus Meckel und Michael Erben, Vorsitzender der Ernst-Moritz-Arndt-Gesellschaft (vorn v. li.). Dahinter Stadtpräsident Jörg Riemer aus Putbus und Staatsekretär Heiko Miraß (re.).

Loading...

Mehr aus Rügen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken