Ausverkauf: Disko wird verscherbelt

OZ-Bild
01 / 03

Regelmäßig waren nationale und internationale DJs im „M3“ zu Gast. Bis zu 1000 Leute feierten auf drei Tanzflächen. FOTOS (3): CHRISTIAN NIEMANN

Weiterlesen nach der Anzeige
OZ-Bild
02 / 03

Der im September 2016 verstorbene Peter Weitkamp.

OZ-Bild
03 / 03

Vor allem die unzähligen Blechschilder haben es Holm Hansen und Juliane Beitz angetan. Vor vier Jahren waren die beiden das letzte Mal in der Diskothek „M3“. Als Erinnerung erstanden die beiden zehn Blechschilder für die Sammlung in ihren eigenen vier Wänden.

Anzeige

Update

Podcast

 
Anzeige