Polizei ermittelt

Zwei Personen bei Kollision zwischen Radfahrerin und Auto in Bergen verletzt

Zwei Personen bei Kollision zwischen Radfahrerin und Auto in Bergen verletzt. (Symbolbild)

Zwei Personen bei Kollision zwischen Radfahrerin und Auto in Bergen verletzt. (Symbolbild)

Bergen. Zwei Personen sind am Montagmorgen bei einem Zusammenstoß zwischen einem Fahrrad und einem Auto in Bergen auf Rügen verletzt worden. Der Polizei zufolge waren die Ampeln an der Kreuzung zur Ringstraße vermutlich für beide Fahrer grün.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der 67-jährige Autofahrer übersah die von links kommende Radfahrerin, die einen Fahrradanhänger am Rad hatte. Es kam zur Kollision. Das Rad samt Anhänger wurde noch einige Meter vom Auto mitgeschliffen. Die 38-jährige Radlerin verletzte sich dabei schwer und auch der Autofahrer kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Der entstandene Schaden wird auf 2500 Euro geschätzt.

Von OZ

Mehr aus Rügen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen