Polizei ermittelt

29-jähriger Motorradfahrer bei Unfall auf Rügen schwer verletzt

Ein Fahrer eines Transporters hat am Donnerstagabend die Vorfahrtsregeln auf der Bundesstraße 96 auf Rügen bei Sagard nicht beachtet und dadurch einen Motorradfahrer schwer verletzt. Er musste in eine Klinik geflogen werden. (Symbolbild)

Ein Fahrer eines Transporters hat am Donnerstagabend die Vorfahrtsregeln auf der Bundesstraße 96 auf Rügen bei Sagard nicht beachtet und dadurch einen Motorradfahrer schwer verletzt. Er musste in eine Klinik geflogen werden. (Symbolbild)

Sagard. Ein 29-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Kleintransporter in der Nähe von Sagard auf Rügen schwer verletzt worden. Der 59-jährige Fahrer des Kleintransporters habe am Donnerstagabend auf die Bundesstraße 96 auffahren wollen und dabei die Vorfahrt des Motorradfahrers nicht beachtet, teilte die Polizei mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der 29-Jährige wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht. Die B 96 war demnach für eineinhalb Stunden voll gesperrt.

Von dpa

Mehr aus Rügen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken