Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Unfall

Quadfahrer rast beim Überholen auf Rügen in Biker – zwei Verletzte

Beim Überholen am Ortseingang Dreschvitz auf Rügen hat ein Quadfahrer einen entgegenkommenden Motorradfahrer übersehen. Beide Männer wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)

Beim Überholen am Ortseingang Dreschvitz auf Rügen hat ein Quadfahrer einen entgegenkommenden Motorradfahrer übersehen. Beide Männer wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)

Dreschvitz. Am Ortseingang Dreschvitz ist es am Sonnabendmittag zu einem Unfall zwischen einem Quad- und einem Motorradfahrer gekommen. Beide wurden dabei verletzt. Nach ersten Erkenntnissen war ein 41-jähriger Quadfahrer in Richtung Samtens unterwegs, als er zum Überholen ansetzte. Dabei übersah er den ihm entgegenkommenden 55-jährigen Biker. Die Leichtverletzten wurden in die Krankenhäuser in Bergen auf Rügen und nach Stralsund gebracht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizeiangaben auf etwa 5000 Euro. Die Fahrbahn war zur Bergung für circa 2 Stunden teilweise gesperrt. Der Verkehr wurde halbseitig vorbeigeleitet.

Von OZ

Mehr aus Rügen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.