Crash beim Abbiegen

Radfahrer (70) bei Unfall auf Rügen lebensbedrohlich verletzt

In Glowe auf Rügen ist es am Donnerstag zu einem schweren Unfall gekommen, bei dem ein Radfahrer lebensbedrohlich verletzt worden ist. Er wurde in ein Greifswalder Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)

In Glowe auf Rügen ist es am Donnerstag zu einem schweren Unfall gekommen, bei dem ein Radfahrer lebensbedrohlich verletzt worden ist. Er wurde in ein Greifswalder Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)

Glowe. Bei einem Unfall mit einem Auto ist ein Radfahrer in Glowe auf Rügen lebensbedrohlich verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen hat die 35-jährige Autofahrerin aus Sachsen beim Abbiegen in die Waldsiedlung den Mann übersehen. Der 70-jährige Radler stürzte. Mit seinen lebensbedrohlichen Verletzungen wurde er ins Greifswalder Krankenhaus gebracht. Die Autoinsassen blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2600 Euro.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von OZ

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken