Inselverkehr

Statt 9-Euro-Ticket: Fähre nach Hiddensee teilweise kostenlos

Die Hiddensee-Fähre "Vitte" bringt Touristen vom Hafen Schaprode auf der Insel Rügen zur Insel Hiddensee.

Die Hiddensee-Fähre "Vitte" bringt Touristen vom Hafen Schaprode auf der Insel Rügen zur Insel Hiddensee.

Hiddensee. Für die Dauer der Geltung des bundesweiten 9-Euro-Tickets sei der Fährverkehr zwischen der Insel und Schaprode auf Rügen für diese Gruppen kostenlos, hieß es in einer gemeinsamen Mitteilung des Landrats von Vorpommern-Rügen, Stefan Kerth, und des Vorpommern-Staatssekretärs Heiko Miraß (beide SPD).

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Landrat habe Ende Mai die Landesregierung um einen Ausgleich gebeten, dafür dass Hiddenseerinnen und Hiddenseer nicht in die Vergünstigungen des 9-Euro-Tickets kommen. Ermöglicht werde dieser Ausgleich durch einen einmaligen Zuschuss des Landkreises, der aus dem Fonds für Vorpommern und das östliche Mecklenburg unterstützt werden soll.

Von dpa

Mehr aus Rügen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.