Überraschung am Eingang


8 Millionen Besucher im Stralsunder Ozeaneum: Emily und Vinz dürfen Pinguine füttern

Die beiden Museumsdirektoren Burkard Baschek und Andreas Tanschus (rechts im Bild) dürfen den achtmillionsten Besuchern, Bianka Goßlau und ihren beiden Kindern Emily und Vinz einen Präsentkorb überreichen.

Die beiden Museumsdirektoren Burkard Baschek und Andreas Tanschus (rechts im Bild) dürfen den achtmillionsten Besuchern, Bianka Goßlau und ihren beiden Kindern Emily und Vinz einen Präsentkorb überreichen.

Loading...

Mehr aus Stralsund

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen