Hallo Baby!

Nachwuchs in Stralsund: Herzlich Willkommen Moritz, Jonas und Melina!

Im Hanseklinikum in Stralsund sind vom 16. bis zum 22. Mai 20 Kinder geboren. (Symbolbild)

Im Hanseklinikum in Stralsund sind vom 16. bis zum 22. Mai 20 Kinder geboren. (Symbolbild)

Stralsund. Innerhalb der 20. Kalenderwoche vom 16. Mai bis zum 22. Mai sind im Hanseklinikum insgesamt 20 Babys zur Welt gekommen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Den Anfang machte am 16. Mai um 18.31 Uhr Niklas Stricker aus Sassnitz. Er war bei seiner Geburt 51 Zentimeter groß und wog 3470 Gramm.

Am Morgen des 17. Mai, um 8.07 Uhr und um 8.08 Uhr, wurden die Zwillinge Moritz und Jonas Schmidt geboren. Moritz maß 53 Zentimeter und brachte 3660 Gramm auf die Waage. Sein Bruder Jonas hatte eine Körpergröße von 47 Zentimetern und war 3120 Gramm schwer. Die beiden werden in Stralsund aufwachsen.

Ebenfalls am 17. Mai. um 21.54 Uhr war der erste Schrei von Fritz Krüger zu hören. Bei seiner Geburt maß der kleine Zarrendorfer 53 Zentimeter und hatte ein Körpergewicht von 2900 Gramm.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Helge Rademacher aus dem Ostseebad Binz erblickte am 18. Mai um 0.33 Uhr das Licht der Welt. Er maß 53 Zentimeter war 3640 Gramm schwer.

Auch Emilio Fischer wurde am 18. Mai, um 5.43 Uhr, geboren. Er war zum Zeitpunkt seiner Geburt 53 Zentimeter groß, 3640 Gramm schwer und lebt nun in Velgast.

Lesen Sie auch

Die Stralsunderin Melina Braun kam am 19. Mai auf die Welt und Nora Sophie Gold aus Putbus wurde am 20. Mai im Hanseklinikum geboren.

Ebenso wurde Mara Ziese am 20. Mai um 17.48 Uhr geboren. Der Zuwachs in Abtshagen maß 51 Zentimeter und hatte ein Körpergewicht von 3200 Gramm.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Am Morgen des 21. Mai um 6.19 Uhr erblickte Niklas Besch das Licht der Welt. Der Selliner war bei seiner Geburt 49 Zentimeter groß und brachte 3940 Gramm auf die Waage.

Louis Tredup aus Stralsund stieß seinen ersten Schrei am 21. Mai um 17.02 Uhr aus.

Einen Tag später, am 22. Mai, wurde um 4.12 Uhr Lion Maluck geboren. Das bei der Geburt 52,5 Zentimeter große und 3190 Gramm schwere Kind wird nun in Bergen aufwachsen.

Die OSTSEE-ZEITUNG wünscht allen Kindern einen guten Start ins Leben!

Von OZ/hpa

Mehr aus Stralsund

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.