Tierquälerei


Hund in Niepars ertränkt: Darum verhängt Richter höhere Strafe, als vom Staatsanwalt gefordert

Dieser Hund wurde am 13. Mai tot in einem Teich in Niepars entdeckt. Mit zwei Steinen beschwert war er grausam ertränkt worden. Jetzt stand der Täter aus Niepars vor Gericht.

Dieser Hund wurde am 13. Mai tot in einem Teich in Niepars entdeckt. Mit zwei Steinen beschwert war er grausam ertränkt worden. Jetzt stand der Täter aus Niepars vor Gericht.

Loading...

Mehr aus Stralsund

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen