Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Stralsund

Neuer Rodelberg am Stadtwald

Neuer Rodelberg in Stralsund An den Bleichen. Viel Platz für Schlittenfahrten. Das muss sich aber wohl erst noch herumsprechen.

Neuer Rodelberg in Stralsund An den Bleichen. Viel Platz für Schlittenfahrten. Das muss sich aber wohl erst noch herumsprechen.

Stralsund. Rechtzeitig zum aktuellen Winterwetter ist ab sofort der Rodelberg An den Bleichen freigegeben, der gegenüber der Einmündung zur Bruno-Bürgel- Straße zu finden ist, teilt die Stadtverwaltung mit. Im Herbst letzten Jahres begannen dort Sanierungsarbeiten. Alte und marode Treppen, Gitter und Geländer wurden entfernt, Sträucher und junge Bäume, die sich auf Hang und Podest breitgemacht hatten, wurden ebenso beseitigt. Um schließlich eine vernünftige Rodelfläche zu erhalten, waren noch umfangreiche Planierungsarbeiten notwendig. „Nachdem in den letzten Tagen ein altes durch ein neues Gitter ersetzt wurde, steht einer Nutzung jetzt nichts mehr im Wege“, sagt der Sprecher der Stadtverwaltung, Peter Koslik.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Walther Marlies

Mehr aus Stralsund

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen