Tourismus


Probleme mit Kreuzfahrt-Touristen auf Rügen: Reiseführer sprechen kaum Englisch

Yana Grundke ist in den Häfen Sassnitz und Mukran für die Kreuzfahrtentwicklung zuständig. In der Branche gehe der Trend weg von den Riesenpötten, hin zu mittleren bis kleinen Schiffen. Für die könnte der Sassnitzer Stadthafen ein lohnendes Etappenziel sein, meint sie.

Yana Grundke ist in den Häfen Sassnitz und Mukran für die Kreuzfahrtentwicklung zuständig. In der Branche gehe der Trend weg von den Riesenpötten, hin zu mittleren bis kleinen Schiffen. Für die könnte der Sassnitzer Stadthafen ein lohnendes Etappenziel sein, meint sie.

Loading...

Mehr aus Stralsund

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken