Kommentar


Stau wegen Bauarbeiten vor der Rügenbrücke: Den Behörden ist kein Vorwurf zu machen

Der Unfall am Montag auf dem Rügendamm führte zu kilometerlangen Staus. Die Verantwortlichen haben sich dann entschieden, den Verkehr über beide Brücken abfließen zu lassen. Gut Idee, kommentiert OZ-Redakteurin Ines Sommer.

Der Unfall am Montag auf dem Rügendamm führte zu kilometerlangen Staus. Die Verantwortlichen haben sich dann entschieden, den Verkehr über beide Brücken abfließen zu lassen. Gut Idee, kommentiert OZ-Redakteurin Ines Sommer.

Loading...

Mehr aus Stralsund

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen