Polizeimeldung

Stralsund: Vermisste 13-Jährige ist wieder aufgetaucht

Die Polizei hat die Suche eingestellt.

Die Polizei hat die Suche eingestellt.

Stralsund. Entwarnung im Fall eines verschwundenen Kindes in Stralsund. Die seit dem frühen Samstagabend vermisste 13-Jährige ist wieder wohlbehalten aufgetaucht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zuletzt wurde das Mädchen um 18.30 Uhr am Strelapark gesehen. Zunächst blieb die Fahndung der Polizei erfolglos. Ein Suchhund kam zum Einsatz, auch die Ortung des Mobiltelefons führte nicht zum gewünschten Ergebnis. Deshalb wandte sich die Polizei mit der Bitte um Hinweise an die Öffentlichkeit.

Lesen Sie auch

Nun verschickten die Beamten erneut eine Meldung mit der frohen Botschaft: Die 13-Jährige ist wieder da, die Fahndung aufgehoben. Die Polizei dankt allen Hinweisgebern.

Mehr aus Stralsund

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen