Spenden


Stralsund: Volksbund bittet um Spenden für Kriegsgräberpflege

Gemeinsam am Start für die Straßensammlung des Volksbundes: Thomas Reichenbach, Vorsitzender des Kreisverbandes des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge, Thomas Hector, Mitglied des Volksbundes und engagiert in der Gräberpflege im Ausland, Oberbürgermeister Alexander Badrow, Landrat Dr. Stefan Kerth, von der Marinetechnikschule Fregattenkapitän Stephan Klaus sowie Thomas Nitz, Geschäftsführer des Volksbundes Kreisverband Vorpommern-Rügen (v.l.).

Gemeinsam am Start für die Straßensammlung des Volksbundes: Thomas Reichenbach, Vorsitzender des Kreisverbandes des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge, Thomas Hector, Mitglied des Volksbundes und engagiert in der Gräberpflege im Ausland, Oberbürgermeister Alexander Badrow, Landrat Dr. Stefan Kerth, von der Marinetechnikschule Fregattenkapitän Stephan Klaus sowie Thomas Nitz, Geschäftsführer des Volksbundes Kreisverband Vorpommern-Rügen (v.l.).

Loading...

Mehr aus Stralsund

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen