Umwelt


Stralsunder Forscher zu totem Wal von Grömitz: „Badegäste gaben ihm den Rest“

Badegäste haben am Ostseestrand von Grömitz einen streng geschützten Schweinswal gestreichelt (links). Kurz danach ist er verendet. Der Stralsunder Walforscher Dr. Harald Benke (rechts) kritisiert den Umgang mit dem kleinen Wal – und warnt vor den Gefahren.

Badegäste haben am Ostseestrand von Grömitz einen streng geschützten Schweinswal gestreichelt (links). Kurz danach ist er verendet. Der Stralsunder Walforscher Dr. Harald Benke (rechts) kritisiert den Umgang mit dem kleinen Wal – und warnt vor den Gefahren.

Loading...

Mehr aus Stralsund

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen