Pandemie


Sundschwimmen 2021: Wie Stralsund das Event trotz Corona möglich machen will

Das Sundschwimmen stand in den letzten beiden Jahren unter einem schlechten Stern. Der Start des „55.“ wurde von den Veranstaltern wegen der Witterung von Altefähr nach Parow verlegt. 2020 musste wegen Corona ganz abgesagt werden. Am 3. Juli 2021 soll nun endlich Nummer 56 des ältesten deutschen Freiwasser-Schwimmens starten. Es geht über 2,315 Kilometer von Altefähr nach Stralsund.

Das Sundschwimmen stand in den letzten beiden Jahren unter einem schlechten Stern. Der Start des „55.“ wurde von den Veranstaltern wegen der Witterung von Altefähr nach Parow verlegt. 2020 musste wegen Corona ganz abgesagt werden. Am 3. Juli 2021 soll nun endlich Nummer 56 des ältesten deutschen Freiwasser-Schwimmens starten. Es geht über 2,315 Kilometer von Altefähr nach Stralsund.

Loading...

Mehr aus Stralsund

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen