Straßenfest zum Jubiläum


Vor 150 Jahren in Stralsund erfunden: Hansestadt feiert ihren Bismarck-Hering

150 Jahre Bismarck-Hering. Links: Stralsunds Oberbürgermeister Alexander Badrow, die Fischhändler Henry Rasmus und Mathias Schilling, die Bismarck-Erbin Maren von Bismarck und ihre Begleitung Martin Duncker (v.l.) lassen das Fässchen mit der Heringsspezialität hochleben. Rechts: Nicolle Schilling kredenzt den Erfinder-Nachfahren die Spezialitäten des Hauses: Dietrich-Wilhelm Gröschel ist der Urenkel von Johann Wiechmann, er kam mit seiner Frau Christine nach Stralsund.

150 Jahre Bismarck-Hering. Links: Stralsunds Oberbürgermeister Alexander Badrow, die Fischhändler Henry Rasmus und Mathias Schilling, die Bismarck-Erbin Maren von Bismarck und ihre Begleitung Martin Duncker (v.l.) lassen das Fässchen mit der Heringsspezialität hochleben. Rechts: Nicolle Schilling kredenzt den Erfinder-Nachfahren die Spezialitäten des Hauses: Dietrich-Wilhelm Gröschel ist der Urenkel von Johann Wiechmann, er kam mit seiner Frau Christine nach Stralsund.

Loading...

Mehr aus Stralsund

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen